zwischen Himmel und Erde

830,00 

  • Edition limiert auf 33 Drucke
  • 90×60 cm
  • Fotodruck kaschiert
  • im schwarzen Holz-Schattenfugenrahmen
  • rückseitig signiert
  • aus dem Jahr 2011

6 vorrätig

Beschreibung

Wenn ein Mensch sich auf einen Berg begibt, die Sorgen und den Alltag im Tal zurücklässt und sich der majestätischen Pracht der Natur hingibt, kann ein außergewöhnliches Gefühl der Freiheit und des Friedens aufkommen. Es ist ein Moment der inneren Einkehr, in dem die Grenzen des eigenen Daseins sich zu erweitern scheinen und der Blick über die irdischen Belange hinaus schweift.

Auf dem Gipfel eines Berges, umgeben von der imposanten Weite der Landschaft, kann der Mensch eine Verbundenheit mit der Welt um sich herum und mit etwas Größerem, Transzendentem empfinden. Das Gewicht des Alltags und die Sorgen scheinen vorübergehend abzufallen, während die Gedanken und die Sinne sich öffnen und Raum für die Betrachtung der eigenen Existenz und des eigenen Platzes in der Welt schaffen.

In diesem besonderen Moment kann das Gefühl der Freiheit und des Unbeschwertheit überwältigend sein. Die Weite des Himmels und die Erhabenheit der Berge erinnern uns daran, dass wir Teil eines größeren Ganzen sind und dass unsere irdischen Sorgen und Begrenzungen vergänglich sind. Es ist, als ob wir eine Verbindung zur Essenz unseres Seins spüren, die jenseits der oberflächlichen Belange des Alltags liegt.
Diese Erfahrung der wahrlichen Freiheit kann uns eine neue Perspektive auf das Leben schenken. Sie ermutigt uns, unsere Träume zu verfolgen, unsere Ängste zu überwinden und unser volles Potenzial als Menschen auszuschöpfen. Sie erinnert uns daran, dass das Leben kostbar ist und dass es uns obliegt, es in seiner Fülle und Schönheit zu leben.

In diesem Zustand auf dem Berg, in der Nähe des Himmels und über den Dingen stehend, kann ein Mensch eine tiefgreifende Verbundenheit mit sich selbst, der Natur und dem Universum erfahren. Es ist eine Erfahrung, die uns daran erinnert, dass wahre Freiheit nicht im materiellen Besitz oder in äußeren Umständen liegt, sondern in der Fähigkeit, uns von den Fesseln des Alltags zu befreien und unsere innersten Sehnsüchte und Träume zu leben.

Dieses Gefühl, das ein Mensch auf einem Berg empfindet, wenn er den Alltag und die Sorgen im Tal gelassen hat und dem Himmel ein Stück näher ist, ist eine Erinnerung daran, dass wir in der Lage sind, über unsere irdischen Begrenzungen hinauszublicken und eine tiefere Bedeutung und Erfüllung im Leben zu finden. Es erinnert uns daran, dass wir, wenn wir uns erheben und unsere Perspektive erweitern, in der Lage sind, die wahre Freiheit und das wahre Menschsein zu erfahren.

Zusätzliche Informationen

Größe wählen

45x30cm, 56x38cm, 60x40cm, 87x58cm